Projekte

OFIF

Bist du aus dem Ausland und studierst Medizin an der LMU? Sprichst du Deutsch als Muttersprache, hast aber das Gefühl, dass du dich in OSCEs nicht immer glanzvoll ausdrückst? Dann bist du bei uns genau richtig!

Das Projekt OFIF bietet jedes Semester eine Reihe von OSCE-vorbereitenden Kursen, die beim Thema Sprache und Kommunikationsfähigkeit ansetzen. Besonders ab dem klinischen Studienabschnitt rückt patientenorientierte Kommunikation immer stärker in den Fokus - und damit auch eure Fähigkeit, nicht nur die medizinische Fachsprache, sondern vielmehr die "Sprache des Patienten" zu beherrschen. Wir helfen euch dabei.

ein Projekt von DAM