Projekte und Veranstaltungen

Projekte und Veranstaltungen

Uns liegt es am Herzen, dass sich möglichst viele Menschen und diese vor allem auf einer soliden Informationsbasis mit dem Prozess der Organspende und ihrer Hintergründe befassen, um so ihre persönliche Entscheidung dazu zu treffen. Hierfür organisieren wir verschiedenste Informationsveranstaltungen: So gehen wir an Schulen und halten Vorträge über die Thematik, nehmen selbst an solchen teil und vertreten unsere Organisation auf Messen. Einer unserer bisherigen Höhepunkte war das Mitwirken beim offiziellen Tag der Organspende auf dem Marienplatz in München, bei dem wir zusammen mit dem Bayerischen Ministerium für Gesundheit und PflegePassanten über die Thematik informieren durften.

Wir besuchen regelmäßig bundesweite Treffen, um uns mit anderen Lokalgruppen auszutauschen, uns fortzubilden und neue Ideen zu sammeln. Intern bereiten wir gerade voller Enthusiasmus das nächste Bundestreffen vor, welches im Mai 2017 hier in München stattfinden wird. Dabei werden wir sowohl Studenten aus anderen Städten, die sich bereits für Aufklärung Organspende engagieren, als auch viele weitere neue Teilnehmer begrüßen, die zum Teil noch nie mit dem Thema in Berührung gekommen sind.

Bevor sich das Semester dem Ende neigt, haben wir im Juli noch einmal ein paar coole Treffen, wo wir uns jederzeit über neue Gesichter freuen:

Sonntag, 10.07.2022: Ganztägiger Infostand am Sommerfestival Tollwood im Olympiapark am Grünen Pavillion

Montag, 11.07.2022: Teamtreffen ab 19.00 Uhr in der Alten Physiologie in der Pettenkoferstraße

Montag, 25.07.2022: Teamtreffen ab 19.00 Uhr in der Alten Physiologie in der Pettenkoferstraße