DoktaMed 2021

Die virtuelle DoktaMed 2021

Die DoktaMed 2021 findet in diesem Jahr am Samstag, den 6. November, virtuell über Zoom statt.
Auch in diesem Format fußt die DoktaMed inhaltlich auf vier Säulen:

  • Vorträge
  • Workshops
  • Institute
  • Abstract-Wettbewerb

Die Vorträge geben den Studierenden der Fakultät einen breiten Überblick über die strukturierte Promotion an der Ludwig-Maximilians-Universität und sollten diesbezüglich mögliche Unklarheiten auflösen.

Ebenso stellt eine Vielzahl von Instituten der Medizinischen Fakultät ihre aktuelle Forschung vor.

In den angebotenen Workshops können wissenschaftliches Handwerkszeug für eine erfolgreiche Promotion erlernt werden.

Und bei unserem Abstract-Wettbewerb werden vielversprechende Nachwuchswissenschaftler sogar mit Preisgeld belohnt.

Ob man bei den Vorträgen, den Workshops, den virtuellen Instituts-Messeständen oder dem Abstract-Wettbewerb – oder bei allen Säulen zusammen – dabei ist, entscheidet jeder für sich, dadurch soll es möglich sein die persönlich beste Version der DoktaMed zusammenzustellen, um sich optimal für die Doktorarbeit vorzubereiten!