Kinoprogramm

Kinoprogramm

< zur Projektübersicht < zum Team

M23-Kino: Lost In Face über Prosopagnosie

Gebucht: 53

Lost In Face

„Ich liebe Science-Fiction-Filme mit so Außerirdischen. Die kann ich mir gut merken. Wenn die dann so reptilienhaft daherkommen. Oder Darth Vader mit seiner Maske und so. Da kann ich der Handlung viel besser folgen.“

Lost In Face (2021) von Valentin Riedl
Thema: Prosopagnosie
Expert*innen und Betroffene: PD Dr. med. Valentin Riedl (Regisseur und Neurowissenschaftler, TUM), Carlotta (Protagonistin)

Das M23-Kino ist eine alternative Lehrveranstaltung der Medizinischen Fakultät der LMU München. Mehr Informationen.

Termine

Lost In Face

  • von 14.12.2021 19:00 bis 14.12.2021 21:00
  • Hörsaal der Medizinischen Klinik Innenstadt, Ziemssenstraße 1
  • Mike Rüb

Buchung

Bitte logge dich ein, um teilzunehmen!