Radiologische und neuroradiologische Notfalldiagnostik

Radiologische und neuroradiologische Notfalldiagnostik

An drei aufeinander folgenden Tagen (jeweils 09:00 bis 16:00 Uhr) wird so ziemlich alles besprochen, was einem*r Diensthabenden in der Notaufnahme an radiologischer und neuroradiologischer Notfalldiagnostik in die Quere kommen kann: Schlaganfall, intrakranielle Blutungen, pulmonalvenöse Stauung, Pneumonie, akutes Abdomen und Frakturen. Der Unterricht findet interaktiv statt, d. h. der Dozent Prof. Kirchhof gibt Ihnen das „Wissen in der Nussschale“ und ein Konzept für die strukturierte Befundung an die Hand, dann wird diese gemeinsam eingeübt.

Bitte beachten Sie, dass Sie für dieses Seminar nicht automatisch freigestellt sind. Besprechen Sie mit Ihrer*m PJ-Beauftragten, ob Sie dieses Seminar in Ihrer Arbeitszeit besuchen dürfen oder dafür Fehltage nehmen müssen.

 

Kurstermine