Projekte

Liebe Studierende,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen zum Thema Corona sind leider erstmal alle Präsenzveranstaltungen von MeCuM-Mentor auf Eis gelegt. Wir hoffen, diese so bald wie möglich wieder auftauen zu lassen und versprechen euch alle Projekte nachzuholen sobald es wieder unbedenklich ist. Wir informieren euch hier und per Email über den aktuellen Stand und weitere Entwicklungen.

Gerne könnt ihr aber trotzdem all unsere anderen Angebote nutzen und euch zum Beispiel einen Mentor suchen oder unseren Study Guide durchforsten. Bei Fragen sind wir immer für euch da!

Wenn ihr euch in der Lage fühlt, das Klinikum bei der Bewältigung der Krise in der Patientenversorgung zu unterstützen, meldet euch jederzeit unter [email protected]chen.de.

Bleibt gesund und seid lieb gegrüsst
von euerem MeCuM-Mentor-Team

Project+

Project+

Project+ ist eine studentische Initiative mit dem Ziel Studierenden die Vielfalt an Möglichkeiten nach dem Medizinstudium aufzuzeigen. Statt dem klassischen Weg in die Klinik, liegt bei uns der Fokus auf alternativen Karrierewegen.

Wenn Ihr Euch für politische oder wirtschaftliche Themen interessiert, schon immer wissen wolltet, welche Aufgaben Mediziner in
der Pharmaindustrie und Unternehmensberatung übernehmen oder doch von einem eigenen Start-Up, einer Karriere als Journalist träumt, seid Ihr bei uns genau richtig! Im Rahmen von Exkursionen und Workshops bieten wir Euch einen Einblick in verschiedenste
Unternehmen, sowie diverse Organisationen. Vor Ort könnt Ihr in persönlicher Atmosphäre alle Eure Fragen stellen und habt die einzigartige Möglichkeit neue Kontakte zu knüpfen und Euer Netzwerk zu erweitern.

Ihr hättet gern ein Praktikum oder einen (Studenten-)Job in einem unserer Partnerunternehmen? Dann kann der Besuch unserer Veranstaltungen der erste Schritt auf dem Weg zu einer erfolgreichen Karriere sein!

Bei Fragen oder Vorschlägen für zukünftige Veranstaltungen erreicht Ihr uns unter
Marcel.Buettner@med.uni-muenchen.de

Wir freuen uns auf Euch!
Euer Project+ Team

ein Projekt von MeCuM-Mentor