LMU AIM (Künstliche Intelligenz)

KI heißt nicht nur Kontraindikation

Was ist eigentlich künstliche Intelligenz? In Filmen und Büchern wird eine komplette Bandbreite an möglichen Szenarien für unsere Zukunft durchgespielt - doch die Zukunft hat schon begonnen: Algorithmen schreiben Internetblogs, und niemand merkt es.[1] Gleichzeitig beendet der Go-Meister Lee Se-do seine Karriere, weil er einsehen muss, dass er niemals so perfekt spielen wird wie ein simpler Computer.[2] Auch die Medizin erkennt langsam das Potential der künstlichen Intelligenz und macht sich bereit für das 21. Jahrhundert.
Doch um Patienten mit künstlicher Intelligenz zu helfen, muss man zuerst verstehen, worum es dabei eigentlich geht. Neuronale Netze? Machine Learning? Overfitting? Als Student will man sich auf die Zukunft vorbereiten, weiß aber nicht, wo man anfangen soll.

Dafür gibt es jetzt uns! Wir erklären euch in 6 Terminen im Wintersemester 20/21 nicht nur die Grundlagen, sondern geben auch gleich hochaktuelle Einblicke in die medizinische AI-Forschung. Vorwissen braucht ihr keins, das kriegt ihr von uns. Freut euch auf den innovativsten Kurs in eurem Medizinstudium!

Kurs-Registrierung

Wenn du interessiert bist, klicke hier unten auf "buchen", um in unsere Kurs-Mailingliste aufgenommen zu werden. Danach kannst du dich unter "Programm" für die einzelnen Veranstaltungen anmelden. Vor den Veranstaltungen werden wir dich rechtzeitig per Mail erinnern, sowie (falls nötig) Änderungen bekanntgeben.