Projekte

< zur Projektübersicht < zum Team

Auf ein Gespräch mit Prof. Dr. Viktoria Bogner-Flatz

Gebucht: 11/19

Nach ihrem Studium erlangte Frau Prof. Bogner-Flatz die Facharztbezeichnung für Orthopädie und Unfallchirurgie am LMU-Klinikum, später folgten dann ihre Qualifikation zur leitenden Notärztin und die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin.

Nach mehrjähriger Tätigkeit als Oberärztin am LMU-Klinikum ist sie seit 2022 Chefärztin der Zentralen Notaufnahme und Beobachtungsstation der Kreisklinik Ebersberg.

Seit 2017 ist Frau Bogner-Flatz außerdem Ärztliche Leiterin des Rettungsdienstes der Landeshauptstadt München.

Ihre wissenschaftliche Tätigkeit drehte sich schon im Rahmen ihrer Promotion um die differentielle Genexpression nach Polytrauma, und auch heute liegen ihre Forschungsschwerpunkte unter anderem bei der Polytraumaversorgung sowie der präklinischen und klinischen Notfallmedizin. 2015 habilitierte sie sich und wurde zur Privatdozentin an der LMU, 2021 erlangte sie dann ihre APL Professur an unserer medizinischen Fakultät.

Frau Bogner-Flatz war von 2014 bis 2022 Frauenbeauftragte der medizinischen Fakultät der LMU, 2014 wurde sie zur Mentorin des Jahres gewählt, und 2017 sowie 2018 erhielt sie Lehrauszeichnungen der Medizinischen Fakultät der Ludwig-Maximilians- Universität für herausragende Leistungen in der Lehre.

Termine

Auf ein Gespräch mit Prof. Dr. Viktoria Bogner-Flatz

  • von 18.06.2024 17:00 bis 18.06.2024 18:30
  • Die Veranstaltung findet in den Räumlichkeiten des Campus Innenstadt statt.

Buchung

Bitte logge dich ein, um teilzunehmen!